Firmenportrait

Es muss etwas besonders Gutes dahinterstehen, wenn eine Firma seit fast 90 Jahren erfolgreich ist. Eine gute Idee hatten 1926 die Hamburger Kaufleute Johann Grube und Heinrich Wasskewitz. Zwar gab es schon damals viele Immobilienmakler in der Hansestadt. Doch Grube & Wasskewitz hatten erkannt, dass eine erfolgreiche Kundenberatung, gerade im Anlage- und Immobilienbereich, vielschichtig und facettenreich ist. Ausgangspunkt aller Überlegungen waren und sind bis heute die Anforderungen, die Kunden an ein erfolgreiches Immobiliengeschäft stellen. Dies sind neben den täglichen Dienstleistungen auch die kompetente Beantwortung von Finanzierungsfragen. Deshalb wurde das Unternehmen als Bankgeschäft und Hausmakler gegründet. Damit vereinte Grube & Wasskewitz Immobilien- und Finanzkompetenz. Bis heute werden bei Grube & Wasskewitz diese Kompetenzen gepflegt. Hinzu kommen genaue Kenntnisse des Hamburger Immobilienmarktes, der Dynamik der Stadtteilentwicklung und der Nutzungstradition. Als hanseatisches Unternehmen ist Grube & Wasskewitz seit Jahrzehnten in Hamburg zu Hause. Lange bevor der Begriff „Networking“ erfunden wurde, war Grube & Wasskewitz bestens vernetzt. Zahlreiche Mitgliedschaften und die Übernahme von wichtigen Ehrenämtern dokumentieren die Verbundenheit mit der Stadt. Die traditionellen Werte und die Erfahrungen paaren sich heute mit fundierter Fachkenntnis und innovativen Immobilien-Konzepten. Bis heute versteht sich Grube & Wasskewitz dem Gedanken des Vereins Hamburger Hausmakler verbunden und versteht sich als Partner des Grundeigentümers. Die heutigen Inhaber, die Herren Karl-Heinz Paas, Volljurist, Bankkaufmann und Michael Böttcher, Volljurist, MRICS, haben die Prioritäten auf den An- und Verkauf interessanter Gewerbe-, Büro- und Wohnimmobilien gesetzt.

Grube & Wasskewitz GmbH | Tel.: (040) 3097000 | E-Mail: info@gw-online.de

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung